Neues Buch: Funktionale Sicherheit nach ISO 26262

IMG_6836

Ursprünglich hätte das Buch “Funktionale Sicherheit nach ISO 26262: Ein Praxisleitfaden zur Umsetzung” schon in 2012 erscheinen sollen. Mit einiger Verzögerung ist es nun am 31. Juli 2013 erschienen und ist damit aktuell eines der sehr wenigen verfügbaren deutschsprachigen Büchern das sich dem Thema funktionaler Sicherheit nach ISO 26262 widmet.

Kurzbeschreibung (Quelle Amazon):

Dieses Buch behandelt die prozessrelevanten Aspekte des funktionalen Sicherheitsmanagements und insbesondere die Umsetzung der Anforderungen aus der ISO 26262 hinsichtlich der Planungsaktivitäten. In aufeinander aufbauenden, strukturierten Schritten wird gezeigt, wie sicherheitsrelevante Komponenten geplant und welche Prozessanforderungen damit umgesetzt und verfolgt werden. Exemplarisch geschieht dies an einem durchgängigen Praxisbeispiel aus dem Automotive-Bereich, das den passenden Kontext liefert. Im Einzelnen werden erörtert:

– Rollen im Sicherheitslebenszyklus
– Konfigurations- und Änderungsmanagement
– ASIL (Automotive Safety Integrity Level)
– Gefährdungs- und Risikoanalyse
– Verifikations- und Validationsplanung
– Produktentwicklung auf Systemebene
– Dokumentation und Arbeitsprodukte
– Reviews
– Qualifizierung von Softwarewerkzeugen
– Retrospektive

Ergänzt werden die Ausführungen durch umfangreiche Umsetzungsbeispiele, hilfreiche Vorlagen und praktische Anwendungstipps. Der Leser wird auf diese Weise durch die notwendigen Prozessphasen des Sicherheitslebenszyklus begleitet und erwirbt ein tieferes Verständnis für den Aufbau des funktionalen Sicherheitsmanagements.

Ob das Buch hält was es verspricht in kürze hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *