Windows DNS Cache leeren

Gestern habe ich mal wieder eine neue Domain registriert und wie immer, bekam ich auch heute noch die Meldung “Host nicht gefunden”. Daraufhin ein kurzer Test von einem meiner Server zeigte, dass das Problem am DNS Cache meines Rechners liegen muss.

Hier nun eine kurze Anleitung wie man unter Windows Vista bzw. Windows XP den DNS Cache leeren kann:

  1. Auf das Windows Symbol klicken und ‘cmd’ eingeben
    (für XP Benutzer: Start -> Ausführen -> ‘cmd’ eingeben)
    und Enter drücken.
  2. Ein Kommandozeilen-Fenster öffnet sich.
  3. ipconfig /flushdns eingeben und mit Enter bestätigen.
  4. Fertig

2 thoughts on “Windows DNS Cache leeren

  1. Pingback: DNS-Cache leeren « hep-cat.de

  2. The debtor commits an offence if he makes any false
    representation or commits any other fraud for the purpose of obtaining the approval
    of his creditors to a proposal for a voluntary arrangement.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *